Mono APET Floatfilm - Schwimmfähige Oberfolie für APET-Unterbahnen

Da es bisher keinen Food-Grade für PCR Materialien mit Lebensmitteldirektkontakt außer PET gibt, muss für die Implementierung eines Closed Loop in der Lebensmittelverpackung neu gedacht werden. Die Überlegungen zu diesem Thema sind bereits weit fortgeschritten. So enthält auch die Konsultationsversion zum "Mindeststandard 2021" einen konkreten Verweis auf die zukünftige Bewertung von Mono APET-Schalen*. Der dort skizzierte Hinweis soll die Voraussetzungen schaffen, damit Mono APET-Trays als recyclingfähig gelten. So kann die Einführung eines PET-Abfallstroms für Verpackungen in Deutschland im Laufe der nächsten Jahre erwartet werden.

Dies macht vor allem deswegen Sinn, da die dünnen Oberfolien nach der Zerkleinerung der Verpackungen im mechanischen Recycling über ein Schwimm/Sink-Verfahren relativ einfach von den Mono-Polyesterschalen getrennt werden können. Aus dem wesentlichen Massenanteil der Verpackung können so Regranulate mit Food-Grade erzeugt werden, die erneut zum Einsatz kommen.

Lösung mit 70 % Rezyklatanteil

Für eine optimale Vermarktungsoption Ihres Produkts haben wir eine passende Lösung produziert, die mit einem Rezyklatanteil von 70 % im Gesamtsystem ausgestattet ist. Sie ist wahlweise als Easy Peel oder Wiederverschluss Variante verfügbar und bereits als Handmuster erhältlich. So bietet diese Produktverpackung zusätzlich die Möglichkeit für eine attraktive Verbraucherkommunikation.

Hier klicken für Ihr kostenloses Verpackungsmuster

-----------------------------

*Aus der Konsultationsversion zum Mindeststandard 2021 vom 08.06.21, Seite 6

Ein Hersteller verpackt seine Ware in klar-transparenten PET-A-Monolayer-Schalen. ...Die Verpackung wird vom System als recyclingfähig eingestuft. Das System verpflichtet sich zur hochwertigen, werkstofflichen Verwertungszuführung einer entsprechenden PET-Schalenmenge für das Nachweisjahr und schließt einen Vertrag mit einem PET-Recycler, der aus den Schalen PET-Granulat herstellt ...

-----------------------------

Recycling von PET-Trays

Im Video des Unternehmens 4PET (Faerch-Group) wird gezeigt, wie PET-Trays an Standorten in den Niederlanden und Dänemark bereits im Kreislauf geführt werden:

Ihr Kontakt

Thomas Uhlig Head of Sales
Informiert bleiben

Klicken Sie auf Abonnieren, um über neue Artikel auf dem Laufenden zu bleiben.

Abonnieren